Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Moritz Fiege Pils (Etikettausschnitt)

Der Klassiker aus dem Ruhrpott zeigt sich pilsgelb und beginnt sortentypisch mit einem schlanken Antrunk. Leichtes und sehr geschmeidiges Malz sowie ein angenehm hopfenherbes und komplexes Hopfenaroma am Ende kennzeichnen es. Der Abgang vollzieht sich sehr elegant, was "Moritz Fiege Pils" zu einem vorbildlichen Bier Pilsener Brauart macht.

Die Privatbrauerei Moritz Fiege ist eine Familienbrauerei in vierter Generation und wurde 1878 gegründet. Seit 2002 konzentriert man sich bei der Flaschenabfüllung auf Bügelflaschen. Mit 150.000 Hektoliter Bierausstoß pro Jahr besitzt die Brauerei eine mittlere Größe.

Note: 2,00

Herkunft: Ruhrgebiet

Alkohol: 4,9 %

Netzadresse: https://www.moritzfiege.de/

Eintrag in der Testdatenbank
Moritz Fiege Pils (Etikettausschnitt)
Teil des Flaschenetiketts (Quelle: selbst photographiert)