Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Etikettausschnitt

Steiner Chiemgau Urdunkel besitzt eine ansprechende dunkelrotbraune Farbe und beginnt mit einem vollmundigen, sehr süffigen und malzig-süßen Antrunk. Es zeigt ein ausgesprochenes Karamellaroma und rauchiges Röstmalz. Zum Ende hin wird es leicht würzig und malzbitter. Unter dem Strich ein mustergültiges Dunkles.

Chiemgau Urdunkel wird ausschließlich mit Gerste aus dem Chiemgau gebraut, heißt es mehrfach auf dem Etikett.

Wie der Name des Bieres bereits andeutet, liegt seine Heimat im oberbayerischen Chiemgau bei der traditionsreichen Schlossbrauerei Stein, die eine wechselhafte Geschichte im Dienste der jeweiligen Schlossherren zurück bis ins Jahr 1300 nachweisen kann.

Note: 2,00

Herkunft: Oberbayern

Alkohol: 4,9 %

Netzadresse: https://www.steiner-bier.de/

Eintrag in der Testdatenbank
Etikettausschnitt
Teil des Flaschenetiketts (Quelle: selbst photographiert)