Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Stiegl Paracelsus Hausbier (Ausschnitt aus dem Siphonaufdruck)

Das Zwickelbier aus der Stieglbrauerei zu Salzburg. Rotblonde Farbe, trüb, sehr haltbarer Schaum. Vollmundiger Antrunk. Überraschend weizenmalzaromatisch – enthält Bio-Weizenmalz. Schmeckt daher wie eine Mischung aus Weißbier und normalem Zwickelbier. Leicht süßlich. Mandel- bzw. Erdnußaroma. Gut gelungen, fein abgestimmt, keineswegs ungestüm. Mit biologischen Zutaten aus Österreich gebraut. Hat manchmal den Charme von Butterkeks, ist aber durchweg angenehm. Es zeigt, daß die größte österreichische Privatbrauerei Stiegl mehr kann, als nur das bekannte Goldbräu.

Unser Bier kam aus einer 1,0-Liter-Flasche aus der Schaubrauerei "Brauwelt" der Stieglbrauerei. Es gibt auch ein "Paracelsus Zwickl", das in 0,5-Liter-Flaschen in lokalen Supermärkten verkauft wird. In wie weit "Paracelsus Zwickl" (nur 5,0 Vol.-%) und "Paracelsus Hausbier" miteinander verwandt sind, bleibt für uns im Unklaren.

Note: 1,75

Herkunft: Österreich

Alkohol: 5,1 %

Netzadresse: https://www.stiegl.at/

Eintrag in der Testdatenbank
Stiegl Paracelsus Hausbier (Ausschnitt aus dem Siphonaufdruck)
Teil des Flaschenetiketts (Quelle: selbst photographiert)