Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Ammerndorfer Bier

Ammerndorfer Bier Spezial zeigt sich dunkelgolden bzw. bernsteinfarben. Der vollmundig-süßliche Antrunk harmoniert glänzend mit einem feinen Karamellaroma. Es tritt leicht würzig und kräuterhaft auf. Die vielschichtigen Aromen bekommen eine wunderbare Malzsüße als Leitfaden an die Hand. Der Abschluß erfolgt durch angenehme Hopfenherbe, die nicht zu dick aufträgt. Insgesamt ein sehr gut gelungenes helles Export.

Gebraut wird es in der kleinen Brauerei Dorn-Bräu Ammerndorf im mittelfränkischen Landkreis Fürth, die seit dem Jahr 1730 besteht.

Note: 2,00

Herkunft: Mittelfranken

Alkohol: 5,3 %

Netzadresse: https://ammerndorfer-bier.de/

Eintrag in der Testdatenbank
Ammerndorfer Bier
Teil des Flaschenetiketts (Quelle: selbst photographiert)