Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Mönchshof Weihnachtsbier (Etikettausschnitt)

Das Weihnachtsbier der Kulmbacher Brauerei zeigt sich mit goldener Farbe und sehr malzigem Antrunk. Es besitzt einen ausgeprägten Festbiercharakter mit leichter Süße von Karamellmalz und es erscheint über weite Strecken angenehm malzaromatisch. Der Abgang setzt mit kräuterhaftem und vielschichtigen Hopfenaroma einen gelungenen Schlußpunkt. Insgesamt gesehen ein tolles Festbier - das zeigt, daß sich Süffigkeit und Vielschichtigkeit nicht ausschließen müssen. Wie viele andere Weihnachtsbiere ist dieses Erzeugnis offiziell nur von Oktober bis Dezember erhältlich.

Die Mönchshof-Biere sind heute untrennbar mit der Kulmbacher Brauerei verknüpft, die die Mönchshof-Bräu im Jahr 1984 übernahm und nun deren Biermarken produziert.

Note: 2,25

Herkunft: Oberfranken

Alkohol: 5,6 %

Netzadresse: https://www.mönchshof.de/

Eintrag in der Testdatenbank
Mönchshof Weihnachtsbier (Etikettausschnitt)
Teil des Flaschenetiketts (Quelle: selbst photographiert)