Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Aufsesser Dunkel (Etikettausschnitt)

Aufsesser Dunkel besitzt eine hellbraune Farbe, einen vollmundigen Antrunk und schmeckt nach Geräuchertem – Schinken, Fisch und anderen Leckereien. Es ist sehr herzhaft, aromatisch-würzig, angenehm röstmalzig und paßt daher gut zu deftigem Essen. Zarter Hopfen im Abgang. Alles in großer Harmonie. Das dunkle Aufsesser ist das Prunkstück des Aufsesser-Sortiments und gehört zu den besten dunklen, fränkischen Lagerbieren.

Die Brauerei Rothenbach braut seit dem 19. Jhd. die Aufsesser Biere in der 1300-Seelen-Gemeinde Aufseß in der Fränkischen Schweiz. Aufseß besitzt noch drei weitere Brauereien, was dem Ort einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde für die höchste Brauereidichte der Welt eingebracht hat.

Note: 2,00

Herkunft: Oberfranken

Alkohol: 4,7 %

Netzadresse: https://brauereigasthof-rothenbach.de/

Eintrag in der Testdatenbank
Aufsesser Dunkel (Etikettausschnitt)
Teil des Flaschenetiketts (Quelle: selbst photographiert)