Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Engel Bock Dunkel (Etikettausschnitt)

Der dunkle Bock schäumt überraschend stark auf und zeigt alsbald einen kompakten Schaum. Die Farbe ist dunkelbraun-mahagonifarben. Einem leicht malzigen Antrunk folgt etwas Süße und leicht röstiges Malz. Da der Abgang kaum alkoholisch ausfällt, erinnert Engel Bock Dunkel zeitweise an ein stark eingebrautes Festbier oder Winterbier.

Der verantwortliche Hersteller ist die Familienbrauerei Fach (Engel-Bräu) im württembergischen Crailsheim. Typisch süddeutsch ist die Vielfalt des Sortiments der Brauerei: Unsere aktuelle Zählung ergab 23 Biere aus dem Hause Engel-Bräu (inklusive einem Radler).

Note: 1,75

Herkunft: Württemberg

Alkohol: 7,2 %

Netzadresse: https://www.engelbier.de/

Eintrag in der Testdatenbank
Engel Bock Dunkel (Etikettausschnitt)
Teil des Flaschenetiketts (Quelle: selbst photographiert)