Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Trumer Pils (Etikettdetail)

Trumer Pils ist ein qualitativ hochwertiges Pils im deutschen Stil. Die hervorragenden Eigenschaften führten zu Auszeichnungen wie dem European Beer Star in Gold (2004, 2006, 2008) und dem World Beer Cup in Gold (2006, 2008, 2016). Für die US-Variante von Trumer Pils werden 26 IBU und die Verwendung von Saazer Hopfen angegeben.

Das Bier ist hellgelb und blank filtriert. Darüber thront ein weißer, feinporiger Schaum in mittlerer Größe mit funktionierender Gardine. Im Geruch zeigt sich, neben hellem Malz mit feinem Getreideunterton, ein Hopfen mit Gras, Pfeffer und Zitrone sowie feinem Gewürz. Der Antrunk ist sortentypisch schlank. Im Anschluß Geschmack von hellem, bittersüßlichen Malz – fein getreidig. Erfrischende Kohlensäure. Im Nachtrunk grasiger, leicht herber Hopfen und wieder etwas Zitrone.

Die Trumer Privatbrauerei wurde 1601 gegründet und befindet sich 15 km nördlich von Salzburg in Obertrum am See. Seit 1775 ist die Brauerei im Besitz der Familie Sigl. Derzeit ist mit Josef C. Sigl die achte Generation am Zuge. Im Jahr 2004 wurde in Berkeley (Kalifornien) die Trumer Brauerei USA eröffnet, die Trumer Pils seither für den amerikanischen Markt braut.

Note: 2,00

Herkunft: Salzburger Land

Alkohol: 4,9 %

Netzadresse: https://www.trumer.at/

Eintrag in der Testdatenbank
Trumer Pils (Etikettdetail)
Etikettdetail (Quelle: eigenes Photo)