Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Maisel & Friends Marc's Chocolate Bock (Etikettdetail)

Dieses Monatsbier ist ein vielschichtiger dunkler Bock mit Stoutanleihen. Stark röstmalzig und gut ausgewogen. Das Bier erreichte im Portal RateBeer.com die Top 50 in der Kategorie „Dunkler Bock“. Als Produkt der "Signature"-Reihe wird es in eine stattliche 0,75-Liter-Flasche abgefüllt. Namensgeber des Bieres ist der Chefbrauer Marc Goebel.

Bierprobe: Dunkles, klares Rotbraun. Beim Eingießen des Hefebodensatzes entsprechend trüb. Darüber eine gebräunte, kleine Schaumkrone, die bald verschwindet. Im Geruch Schwarzbrot, Karamell, Röstmalz und Schokolade. Im Antrunk vollmundig-malzig. Geschmack von Getreide, Röstmalz und sahnigem Karamellbonbon. Dazu Kakao/Schokolade. Anklang einer Dörrpflaume. Feine Geschmacksfacetten. Prima Süßeniveau. Insbesondere am Anfang sehr rezent – das normalisiert sich nach einiger Zeit. Im Abgang trocken, hopfenherb, ein Hauch Zitrone sowie wärmender Alkohol.

"Maisel & Friends" ist eine Marke der Brauerei Gebr. Maisel KG im oberfränkischen Bayreuth. Das Familienunternehmen wurde 1887 gegründet und ist seit Jahrzehnten vor allem für seine Weißbiere der Linie "Maisel's Weisse" bekannt. Die Marke "Maisel & Friends" kam im Jahr 2012 hinzu, um auf den Craftbiertrend aufzuspringen.

Note: 2,00

Herkunft: Oberfranken

Alkohol: 7,5 %

Stammwürze: 17,4 °P

Netzadresse: https://maiselandfriends.com/

Eintrag in der Testdatenbank
Maisel & Friends Marc's Chocolate Bock (Etikettdetail)
Etikettdetail (Quelle: eigenes Photo)