Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Augustiner Lagerbier Hell (Etikettdetail)

Dies ist ein sortentypischer Hellbierklassiker aus München. Das Bier überzeugt mit einem überaus feinen, vielschichtigen Malzaroma. "Lagerbier Hell" ist die meistverkaufte Sorte der Augustiner-Bräu. Etiketten und Flaschenform (Euro-Flasche) sind seit Jahrzehnten unverändert und befördern einen gewissen Kultstatus, den das Bier in den letzten Jahren gewinnen konnte.

Bierprobe: Hellgelb, blank filtriert. Weißer Schaum in mittlerer Größe, überwiegend feinporig, einzelne größere Blasen, haftet gut am Glas und hält einige Minuten. Im Geruch helles Malz, Getreide, Spelze, Stroh, grasiger Hopfen und feine Kräuter. Im Antrunk malzig. Im Geschmack Getreide, Stroh. In geringem Maße Weißbrot. Leicht malzsüßlich. Moderate Kohlensäure. Im Abgang getreidig-spelzige Malzbittere, grasiger Hopfen mit Kräutern und Pfeffer.

Augustiner-Bräu gilt als die älteste noch existierende Braustätte in der bayerischen Landeshauptstadt München. Laut Brauerei begannen bereits im Jahr 1328 die Mönche des Augustinerklosters unweit des Münchener Doms mit der Bierherstellung. Sicher belegt ist der Braubetrieb im Kloster zumindest ab dem Jahr 1411. Im Zuge der Säkularisation in Bayern ging das Augustinerkloster im Jahr 1803 in den Staatsbesitz über und die klostereigene Brauerei wurde privatisiert. Die Familie Wagner übernahm 1829 das Unternehmen – das Kürzel J.W., die Initialen Josef Wagners, zeugt davon noch heute im Firmenlogo der Brauerei. Nach einer testamentarischen Verfügung der letzten direkten Angehörigen der Familie Wagner, befinden sich heute knapp über 50 Prozent der Unternehmensanteile in der Hand der gemeinnützigen Edith-Haberland-Wagner-Stiftung. Dies sichert der Augustiner-Brauerei den Status, eine der letzten unabhängigen Münchener Brauereien zu sein.

Note: 2,00

Herkunft: Oberbayern

Alkohol: 5,2 %

Netzadresse: https://www.augustiner-braeu.de/

Eintrag in der Testdatenbank
Augustiner Lagerbier Hell (Etikettdetail)
Etikettdetail (Quelle: eigenes Photo)