Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Rogue Hazelnut Brown Nectar (Etikettdetail)

Der Hazelnut Brown Nectar von Rogue Ales gleicht einem Haselnuß-Schokoladen-Brotaufstrich in verflüssigter Form. Ein exzellentes Bier auf Basis eines europäischen Brown Ales, verfeinert mit Haselnußextrakt. Bei RateBeer.com zählt es zu den 50 besten Vertretern der Biersorte Brown Ale.

Entsprechend des Namens erscheint das Bier im Glas dunkelbraun mit Bernsteinnuancen und ist dabei recht klar. Sein Schaum ist beige und cremig. Im Geruch Haselnuß, Schokolade, Karamell, Röstmalz, Vanille. Im Antrunk malzig. Satter Karamell- und Röstmalzgeschmack. Betont nussig, zarte Anklänge von reifer Pflaume. Mehr noch Schokolade. Im Nachtrunk leicht hopfenherb, ein Spritzer Zitrus.

Die Brauerei Rogue Ales wurde 1988 gegründet und hat heute seinen Sitz in Newport (Oregon). Die Firma betreibt zudem einige Brewpubs an der Westküste der USA.

Note: 1,50

Herkunft: Oregon (USA)

Alkohol: 6,5 %

Netzadresse: https://www.rogue.com/

Eintrag in der Testdatenbank
Rogue Hazelnut Brown Nectar (Etikettdetail)
Etikettdetail (Quelle: eigenes Photo)