Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Austmann Northumberland (Etikettdetail)

Austmann Northumberland ist ein intensiv aromatisches Brown Ale. Brown Ale ist ein klassisch englischer Bierstil, der mittlerweile in leicht abgewandelter Form auch in Nordamerika und Skandinavien gebraut wird.

Die Farbe des Northumberland ist dunkelbraun, fast schwarz, mit rötlichem Schimmer. Bedeckt von cremigem Schaum in Beige. Im Geruch sattes Röstmalz, Espresso und Sojasauce. Ein sehr intensives Aroma für ein Brown Ale. Im Antrunk vollmundig-malzig. Kräftiger Röstmalzgeschmack, moderate Süße, Asche. Daneben Haselnuß und Lakritz. Ölige Textur. Der Nachtrunk besitzt eine lang anhaltende Bittere. Betont trockener Ausklang. Nach dem Austrinken kann ein kleiner Rest Hefe im Glas zurückbleiben.

Die Austmann Bryggeri im norwegischen Trondheim ist ein handwerklich arbeitender Betrieb. Laut Brauerei steht der Name "Austmann" für die "Männer aus dem Osten", die einst von Norwegen aus die Segel Richtung Westen setzten, um Unbekanntes zu entdecken. Ähnlichen Wagemut möchte nun auch die Brauerei an den Tag legen.

Note: 2,50

Herkunft: Norwegen

Alkohol: 5,5 %

Netzadresse: https://www.austmann.no/

Eintrag in der Testdatenbank
Austmann Northumberland (Etikettdetail)
Etikettdetail (Quelle: eigenes Photo)