Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test

Von 2001-04-01 bis 2001-06-30 getestete Biere



Bier und Kommentar Note
2001-06-27
Deutschland V Feldschlößchen Export  (5,4 %)
Malzig, süffig, unangenehme Bittere   
3,50
Deutschland V Jever Light  (2,7 %)
Erreicht nicht die Klasse des Jever Pilseners   
3,25
Deutschland V Landsberger Schwarzes  (5,0 %)
Leichte Röstmalznote, angenehm mild   
3,00
Deutschland V Tucher Helles Hefeweizen  (5,3 %)
Gute Rezenz, mild, manchmal zu blasse Farbe   
2,75
Deutschland V Lübzer Pils  (4,9 %)
Malzig, nicht zu herb   
2,67
Deutschland V Löwenbräu Original  (5,2 %)
Münchener Helles, kaum Hopfenherbe, Abgang bitter   
2,50
Deutschland V Landskron Premium Pilsner  (4,9 %)
Leicht süßliches Malzaroma, Abgang leicht hopfenherb   
2,50
Deutschland V Tucher Dunkles Hefeweizen  (5,3 %)
Fruchtig, süßlich   
2,33
Deutschland V Franziskaner Hefe-Weissbier Hell  (5,0 %)
Vollmundig, ausgeprägte Hefenote   
2,17
Tschechien V Pilsner Urquell  (4,4 %)
Hopfenbetontes Pilsener Original   
2,00
Deutschland Binding Lager  (4,5 %)
Dünner Geschmack, schwach gehopft   
1,75
Deutschland V Foster's Pilsener  (4,8 %)
Überdurchschnittlich   
1,50
2001-06-24
Deutschland V Freiberger Premium Pils  (4,9 %)
Aus der dunkelgrünen Dose   
4,83
Deutschland V Sternburg Pilsener  (4,9 %)
Süffig, leichte Malzsüße   
4,50
Deutschland V Freibergisch Schwarzes Bergbier  (4,9 %)
Schmeckt nach geröstetem Malz   
4,25
Deutschland V Oettinger Urtyp  (5,6 %)
Malzig-würzig   
3,33
Deutschland V Oettinger Export  (5,4 %)
Kräftiger, aber bekömmlicher als Oettinger Pils   
3,33
Deutschland V Landsberger Export-Bier  (5,3 %)
Mild und malzig, ganz leicht süßlich, nicht bitter   
3,33
Deutschland V Torgisch Hell  (4,7 %)
Malziges Helles   
2,83
Deutschland V Torgauer Landpils  (4,9 %)
Feinherb   
2,83
Deutschland V Torgauer Landbier  (5,5 %)
Malzig-würzig   
2,83
Deutschland Torgauer Sommer-Bier  (4,8 %)  
Leicht süßlich und würzig   
2,50
Deutschland V Reudnitzer Schwarzbier  (5,1 %)
Kaffeegeschmack   
2,50
Deutschland Altenburger Privileg  (5,2 %)  
Schmeckt nach einem Exportbier   
2,50
Deutschland V Köthener Spezial Pils  (4,9 %)
Malzig, recht süffig, Abgang leicht herb, ausgewogen   
2,33
Deutschland V Altenburger Premium  (4,9 %)
Intensive Hopfenherbe   
2,25
Deutschland Saazer Pils  (4,8 %)
Böhmische Machart   
2,00
Deutschland Reudnitzer Exportbier  (5,4 %)  
Malzig-mild   
2,00
Deutschland V DAB Pilsener  (4,8 %)
Hopfenbetont, angenehm herber Abgang   
2,00
Deutschland V Berliner Pilsner  (5,0 %)
Feinherb, etwas sonderbar würzig, angenehm bitterer Abgang   
1,75
Deutschland V Berliner Kindl Jubiläums Pilsener  (5,0 %)
Fein gehopft, ausgewogen   
1,67
2001-06-22
Deutschland V Reudnitzer Ur-Bock  (6,9 %)
Ungenießbar, furchtbare Würze   
5,75
Deutschland V Landsberger Bock-Bier  (7,2 %)
Dunkler, schwieriger Doppelbock   
4,75
Deutschland V Landskron Maibock  (6,2 %)
Hopfiger Abgang   
4,50
Deutschland V Hubertus J.S.Bach Jubiläumsbier  (5,3 %)
Süßlich   
3,50
Deutschland V Torgauer Landbock  (6,5 %)
Malzig-mild, angenehm aromatisch   
3,00
Deutschland V Oettinger Hefeweißbier naturtrüb  (4,9 %)
Gutes P/L-Verhältnis, leicht bitterer Abgang   
3,00
Deutschland V Schultheiss Pilsener  (5,0 %)
Würzig und süffig   
2,75
Deutschland V Erdinger Weißbier Dunkel  (5,6 %)
Süffig, Röstmalz-Geschmack   
1,75
Deutschland V Erdinger Weißbier Hell  (5,3 %)
Meistverkauftes Weißbier, sehr mild   
1,25
2001-06-16
Deutschland V Warsteiner Premium Verum  (4,8 %)
Mild und malzig   
1,67
Deutschland V Sternburg Export  (5,2 %)
Süffig, billiges Bier für die Massen   
5,00
Deutschland V Hubertus Bock  (6,9 %)
Sehr kräftig und dunkel   
3,67
Deutschland V Sachsenkrone Pils  (5,1 %)
Teilweise brachial würzig, Abgang würzig-herb   
3,50
Deutschland V Oettinger Alt  (4,9 %)
Leichte Malz-Süße, Abgang etwas bitter   
3,25
Deutschland Saazer Schwarzbier  (5,2 %)
Mildes dunkles Lagerbier   
3,17
Deutschland V Reudnitzer Pilsner  (5,0 %)
Angenehm zart herber Abgang   
3,00
Deutschland V Feldschlößchen Pilsner  (4,9 %)
Leicht herbes, durchschnittliches Pilsener   
3,00
Deutschland V Veltins Pilsener  (4,8 %)
Deutlich bitterer Abgang   
2,83
Deutschland V Tuborg Pilsener  (4,9 %)
Malzig im Antrunk, dänisch herber Abgang   
2,67
Deutschland V Sachsengold Pilsener  (4,6 %)
Herber Abgang, davor recht langweilig   
2,67
Deutschland V Köstritzer Edel Pils  (4,8 %)
Recht blasses Pilsener   
2,67
Deutschland V Jever Pilsener  (4,9 %)
Komplexes Hopfen-Aroma, sehr herb   
2,58
Deutschland V Ur-Krostitzer Pilsner  (5,0 %)
Herb-würzig, herzhaft   
2,17
Deutschland V Radeberger Pilsner  (4,8 %)
Angenehm bitterer und recht herber Abgang   
2,00
Deutschland V Erdinger Weißbier Kristallklar  (5,3 %)
Etwas schlechter als die naturtrübe Variante   
2,00
Deutschland V Beck’s Pilsener  (4,7 %)
Vielschichtiges Hopfenaroma   
1,67
2001-06-13
Deutschland V Oettinger Pils  (4,7 %)
Dosenvariante leicht metallisch, ansonsten würzig-herb   
4,33
Deutschland V Wicküler Pilsener  (4,9 %)
Sehr hopfenbetont, herb-würziger Nachgeschmack   
3,33
Deutschland V Holsten Pilsener  (4,8 %)
Sehr hopfenherb, typisch norddeutsch   
3,17
Deutschland V Bitburger Pils  (4,6 %)
Mild, moderat herber Abgang   
3,17
Deutschland V Köstritzer Schwarzbier  (4,8 %)
Ausgeprägte Röstmalznote, herb im Abgang   
2,33
Deutschland V Hasseröder Premium Pils  (4,8 %)
Hopfennote, würziger Abgang   
2,33
Deutschland V Landsberger Premium Pils  (4,9 %)
Leicht herb, leider streckenweise etwas wäßrig   
2,17
Deutschland V König Pilsener  (4,9 %)
Angenehm herber Abgang, jedoch weniger Hopfencharakter als andere NRW-Pilsener   
2,17
Tschechien V Staropramen Prager Bier  (5,0 %)
Anfangs leicht herb, sonst eher malzig   
2,00
Deutschland V Krombacher Pils  (4,8 %)
Süffig, nicht zu herb, sehr gut ausgewogen   
2,00
Deutschland V Diebels Alt  (4,8 %)
Hopfig, Abgang leicht bitter   
1,83
Tschechien V Budweiser Budvar Lager  (5,0 %)
Äußerst harmonisches böhmisches Pils   
1,00
2001-06-09
Deutschland V Hofbräuhaus Traunstein Fürstenquell Export-Hell  (5,3 %)
Guter Durchschnitt   
2,33
Deutschland V Maxlrainer Schlossgold  (5,3 %)
Seltsam unausgewogen   
4,17
Deutschland V Schweiger Schmankerl Weiße  (5,1 %)
Säuerlich, unfiltriert   
3,00
Deutschland V Ayinger Bräu Hell  (4,9 %)
Herb im Abgang   
3,00
Deutschland V Altenmünster Brauer Bier Urig Würzig  (4,9 %)
Würzig-malzig   
3,00
Deutschland V Flötzinger Bräu FS  (5,6 %)
Sehr erfrischend   
2,33
Deutschland V Spaten Münchner Hell  (4,8 %)
Gutes Münchner Export   
2,17
Deutschland V AuerBräu Rosenheim Helles  (5,0 %)
Süffig   
2,00
Deutschland V Wieninger Ruperti Pils  (5,0 %)
Sehr würzig, leichtes Wiesenaroma, mit bitterem Abgang   
1,67
Deutschland V Wieninger Bayrisch Hell  (5,0 %)
Süffig und erfrischend, würziger Abgang   
1,67



Von 2001-04-01 bis 2001-06-30 getestete Biermischgetränke


Bier und Kommentar Note
2001-06-22
Deutschland Sombreros  (6,0 %)
Süßlich, süffig, leicht herber Abgang   
1,00
Deutschland V Henninger Radler  (2,5 %)
50 Prozent Zitrolimo + 50 Prozent Henninger Export   
1,25
Deutschland V Altenburger Radler  (2,5 %)
Leicht säuerlich   
1,25
2001-06-13
Deutschland Feldschlößchen Mixx Bier + Cola  (3,1 %)
Etwas zitronig, leicht herb   
2,17
Deutschland V Oettinger Radler  (2,5 %)
Solides Radler mit Süßstoffnote   
1,83
Deutschland V Diebels Dimix  (2,9 %)
Altbier und Cola gemischt   
1,50
Deutschland V Karlsberg Mixery  (3,1 %)
War im Jahr 2001 unsere Colabier-Referenz   
1,00
2001-06-09
Deutschland V Flötzinger Bräu Russ'n 1543  (2,9 %)
Gutes bayerisches Weizenradler   
2,00