Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test

Von 2004-10-01 bis 2004-12-31 getestete Biere



Bier und Kommentar Note
2004-12-09
Deutschland W Meisterbräu Pilsner  (4,9 %)
Ein wenig süffig, nicht besonders herb   
3,75
Deutschland V Paulaner Hefe-Weißbier Dunkel  (5,3 %)
Mild, angenehmer Hefegehalt   
2,25
Deutschland Globus Edel-Pils  (4,9 %)
Leicht würzig   
3,75
Tschechien V Lobkowicz Baron  (4,7 %)
Malzig-süßlich, ausgeprägtes Röstmalzaroma   
2,50
Deutschland V Grafenwalder Premium Pils  (4,9 %)
Malzig, etwas süß, chemischer Geruch   
4,00
Tschechien Staropramen Granát  (4,8 %)
Altbierverdächtig   
2,00
Tschechien V Staropramen Dark  (4,4 %)
Kräftiges, aber nicht rauhes Röstmalz, noch im Abgang süßlich   
2,00
2004-12-01
Tschechien Zlatopramen Ur-Böhmisch Bernstein  (4,8 %)
Malzig-süß, ganz leichte Röstmalznote   
2,25
Deutschland Leikeim Wintertraum  (5,4 %)
Schwach gehopft, malzig, landbierähnlich   
2,50
2004-11-27
Deutschland V Meisterbräu Export  (5,4 %)
Antrunk malzig, metallischer Abgang   
3,00
2004-11-14
Deutschland Uelibier Tut-Anch-Ueli  (5,4 %)
Mit Emmer und Datteln gebraut   
2,25
Deutschland Burgen Premium Pils  (4,9 %)
Schwache Rezenz   
3,25
2004-11-13
Deutschland Zwiefalter Kloster Weizen kristallklar  (5,2 %)
Aromatisch, besonders Nuß   
2,25
Deutschland Malteser Weissbier Kristall  (5,0 %)
Erinnert geschmacklich an ein Festbier   
2,75
2004-11-12
Deutschland Zwiefalter Kloster Weizen hefetrüb  (5,2 %)
Hefig, dickflüssig, vollmundig   
3,00
Deutschland Zwiefalter Festbier  (5,5 %)
Sehr malzig   
3,00
Deutschland Berg Original  (5,0 %)
Etwas malzig, unauffällig   
2,50
2004-11-06
Deutschland V Sigel Kloster Hefe-Weizen Naturtrüb hell  (5,0 %)
Malzig, leicht herb am Ende   
2,50
Deutschland Zwiefalter Klosterbräu Pilsener Edeltyp  (5,0 %)
Malzig-würzig, gut ausgewogen   
2,50
Deutschland V Baisinger Teufelsweisse Helles Hefe  (5,2 %)
Harmonisch, nicht zu aromatisch   
2,00
Deutschland V Alpirsbacher Klosterbräu Pils  (4,9 %)
Malzcharakter bleibt bestimmend   
2,50
Deutschland V Waldhaus Light Line  (2,9 %)
Malzig, Nadelaroma erkennbar, erträgliches Leichtbier   
3,00
Deutschland W V Riegeler Felsen Pils  (4,9 %)
Zu mild für ein Pils   
2,50
2004-10-30
Deutschland V Mammut Export  (5,4 %)
Leichte, nicht immer angenehme Würze   
3,50
Belgien W V Leffe Blonde/Blond  (6,6 %)
Kräftiger, herber Abgang   
2,75
Vereinigtes Königreich W V Asahi Super Dry  (5,0 %)
Tatsächlich trocken   
2,50
Belgien Mort Subite Kriek Lambic  (4,5 %)
Mehr sauer als süß   
3,00
2004-10-29
Deutschland Saazer Doppelkaramel  (1,5 %)
Malzbiercharakter   
2,25
Deutschland V Allgäuer Brauhaus St. Magnus Heller Bock  (7,0 %)
Schwieriger, leicht bitterer Abgang   
4,50
Frankreich W V Foster's  (5,0 %)
Malzig, kaum herb   
2,25
Deutschland W V Rothaus Pils  (5,1 %)
Schlanker als andere süddeutsche Pilsener   
2,50
Deutschland Fürstenberg Weizen Kristallklar  (5,3 %)
Eigentlich fast nur Malz schmeckbar   
2,50
Deutschland V Waldhaus Diplom Pils  (4,9 %)
Pils ohne Diplom   
3,25
2004-10-24
Deutschland V Waldhaus Ohne Filter Naturtrüb  (5,6 %)
Sehr malzig, kräftig und hefig   
2,75
Deutschland V Alpirsbacher Klosterbräu Kleiner Mönch  (5,2 %)
Voller Körper   
2,75
Polen Strzelec Mocne  (7,8 %)
Malzcharakter, hoher Alkoholgehalt kaum spürbar   
3,00
Deutschland Hirsch 16 Ender  (7,0 %)
Sehr harmonischer Bock   
2,00
Niederlande Breda Atlas  (7,2 %)
Aromakulisse überzeugt nicht, etwas zu chemisch   
3,00
Dänemark Faxe 9X Extra Strong Lager  (8,4 %)  
Malzig, interessante Würze   
3,25
Frankreich George Killian's Bière Rousse  (6,5 %)
Nach irischer Tradition   
2,75
Tschechien V Velkopopovický Kozel Světlý  (4,0 %)
Malzbetont   
2,25
Deutschland Warsteiner HiLight Premium  (4,6 %)  
Kalorienreduziert, lasch, wäßrig   
2,50
2004-10-22
Deutschland Hirsch Hirsch Kristall Weisse  (5,4 %)
Zu lasch, aroma-arm   
3,25
Deutschland Schweriner Pilsener  (4,9 %)
Bereits am Anfang würzig, zwischendurch malzig   
2,75
2004-10-17
Deutschland Gold Ochsen Pils  (5,1 %)
Heu-Aroma   
2,75
Polen Lech Mocny  (6,2 %)
Malzig-süßlich, schwer   
3,00
Niederlande V Bavaria 8.6  (7,9 %)
Süßlich, seltsames Lack-Aroma   
2,50
Deutschland V Alpirsbacher Klosterbräu Naturtrüb  (5,2 %)
Nicht ganz so vollmundig wie versprochen   
2,00
Deutschland V Haigerlocher Original  (4,9 %)
Leicht würzig, aber nicht herb   
2,50
Deutschland V Hirsch Brauerei Hefe Weisse  (5,4 %)
Vollmundig, am Ende würzig   
2,25
Deutschland Zoller-Hof Fürsten-Pils  (4,9 %)
Sehr würzig, zartes Heu-Aroma   
2,50
2004-10-16
Deutschland Landfürst Export  (5,4 %)
Mild-malzig, leicht herber Abgang   
2,50
Deutschland Hirsch Honer Gold  (5,2 %)
Malznote, am Ende würzig, unspektakulär   
2,75
Deutschland Gold Ochsen Gold Weisse Weißbier Kristall  (5,4 %)
Vollmundig   
2,00
Deutschland Neuzeller Unser Schlaubetaler Landbier  (4,8 %)
Typische Neuzeller Malzsüße, am Ende Fichtennadelaroma   
2,50
Deutschland V Alpirsbacher Klosterbräu Weizen Hefe-Hell  (5,2 %)
Eher unauffälliges Weizen   
2,25
Deutschland Haigerlocher Edel-Pils Premium  (4,8 %)
Sehr würzig, kräftig, moderat malzig   
2,25
Deutschland V Stuttgarter Hofbräu Pilsener  (4,9 %)
Moderate Hopfenherbe   
2,25
Polen Goolman (Full Light Premium Beer)  (5,4 %)
Herb-würziger Abgang nur leicht angedeutet   
3,00
2004-10-15
Deutschland Herren Pils  (4,6 %)
Sehr würzig, brachial-herber Abgang   
3,75
Deutschland V Rothaus Hefe-Weizen (Zäpfle)  (5,4 %)
Sehr malzaromatisch, ganz leicht nussig im Abgang   
2,33
Deutschland Burghof Export  (5,2 %)
Malzig, grober leicht herber Abgang   
3,00
Deutschland Hirsch Honer Pils  (5,0 %)
Würzig im Antrunk, recht herber Abgang   
2,50
2004-10-14
Polen Hansen Lager Beer  (6,2 %)  
Grobschlächtig-malzig   
3,25
Deutschland Dinkelacker CD-Pils  (4,9 %)
Überraschend würzig, hopfen-herber Abgang   
2,00
Deutschland V Dinkelacker Privat  (5,1 %)
Vollmundiger Antrunk, Abgang leicht würzig   
1,25
2004-10-11
Schweiz Feldschlösschen Dunkle Perle  (5,5 %)
Süßlich-malziger Geschmack, leicht röstmalzig   
2,50
Schweiz Feldschlösschen Hopfenperle  (5,2 %)
Etwas zu dünn, zu wenig Hopfen für eine Hopfenperle   
3,00
Deutschland Zoller-Hof Fürsten-Weizen  (5,1 %)
Kristallklar, kraftlos   
3,00
Deutschland Zoller-Hof Hefe-Weizen  (5,1 %)
Fruchtig, malzig, im Abgang nussig   
1,75
Deutschland Zoller-Hof Spezial-Export  (5,5 %)
Rundlaufendes Malz   
2,25
Polen Tatra Mocne  (7,8 %)
Überraschend wenig alkoholischer Geschmack   
3,00
2004-10-10
Deutschland Allgäuer Brauhaus Fürstabt Hefeweizen  (5,0 %)
Könnte fruchtiger sein   
2,00
Polen Hanza Pilsener  (5,5 %)  
Viel zu wenig Hopfen für ein Pilsener   
2,50
2004-10-09
Deutschland V Felskrone Export  (5,0 %)
Sehr würzig   
3,00
Deutschland V Waldhaus Spezial Bier  (5,6 %)
Vollmundig, leicht würziger Nachgeschmack   
2,50
Polen Grafenwalder Strong (Polen)  (7,8 %)
Malzaromatisch, dumpfer Abgang   
3,50
Deutschland V Waldhaus Schwarzwald Weisse  (5,6 %)
Leicht säuerlich, sehr malzig   
2,25
Deutschland V Tucher Übersee Export  (5,5 %)
Ausgeprägter Malzcharakter   
2,00
Frankreich V Fischer Tradition  (6,0 %)
Süßlich, würzig-fruchtiger Nachgeschmack   
2,00
2004-10-02
Deutschland V Tucher Urfränkisch Dunkel  (5,4 %)
Sehr malzig, würziger Abgang   
2,50
Deutschland Allgäuer Brauhaus Bayrisch Hell  (4,7 %)
Sehr leicht zugänglich   
2,00
Deutschland V Dom Kölsch  (4,8 %)
Einfach nur malzig, sonst nichts   
2,25
Deutschland V Allgäuer Brauhaus Büble Bier  (5,5 %)
Mild-malzig, abschließend leicht würzig   
2,00
Deutschland V Tucher Bajuvator Doppelbock  (7,2 %)
Malzig-süßlich   
2,50
Belgien St. Louis Kriek Lambic (Kirschbier)  (4,5 %)
Fruchtig, säuerlich   
1,75
2004-10-01
Deutschland V Felskrone Pilsener  (4,8 %)
Herber Abgang   
2,75
Deutschland V Alpirsbacher Klosterbräu Weizen Kristallklar  (5,2 %)
Ordentliches Kristall   
2,25
Frankreich Jenlain blonde  (6,0 %)
Sehr süßlich, schwach gehopft   
2,50
Österreich Mohren Export  (5,0 %)
Zum Ende hin sehr wäßrig   
2,75
Belgien V Hoegaarden Witbier  (4,9 %)
Leicht nussiges Aroma   
1,75



Von 2004-10-01 bis 2004-12-31 getestete Biermischgetränke


Bier und Kommentar Note
2004-11-13
Deutschland V Stuttgarter Hofbräu Das Radler  (2,6 %)
Angenehm gesüßt   
2,00
2004-11-12
Deutschland Zwiefalter Radler  (2,8 %)
Harmonisch, wenig Süßstoffe   
2,00
Deutschland Dinkelacker Radler  (2,5 %)
Süßstoffkombination überzeugt nicht, könnte fruchtiger sein   
2,50
2004-10-29
Deutschland Freibergisch Radler  (2,7 %)
Fruchtig, Süßstoffe nicht aufdringlich, aber spürbar   
1,75
2004-10-11
Deutschland Warsteiner HiLight Cola  (2,9 %)  
Kalorienreduziert, zu süßstofflastig   
2,75
Deutschland Warsteiner HiLight Lemon  (2,9 %)  
Kalorienreduziert, etwas zu dünn, unnatürlich   
3,00
2004-10-10
Polen Brok Cooler light  (2,6 %)
Nettes Limettenbier   
1,75