Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test

An dieser Stelle veröffentlichen wir die Ergebnisse unserer Bierverkostungen. Getrunken wird, wann immer möglich, aus sortengerechten Biergläsern. Die Biere dürfen bei der Verkostung etwas wärmer sein, als die vom Hersteller angegebene Trinktemperatur (zwecks voller Entfaltung des Aromas). Bewertet werden vorrangig der Geschmack-Aroma-Komplex (vielschichtig, typgerecht?), insbesondere der Antrunk und der Abgang (Nachgeschmack). Aussehen des Bieres und Aufmachung der Gebinde werden regelmäßig beschrieben, gehen jedoch nicht in die Wertung ein.

Bewertungsskala

1,00 ... 1,75
Herausragend
1,76 ... 2,25
Feines Bier
2,26 ... 2,75
Gehobener Durchschnitt
2,76 ... 3,25
Durchschnitt
3,26 ... 3,75
Unterer Durchschnitt
3,76 ... 4,25
Einige Mängel
4,26 ... 4,75
Übel
4,76 ... 5,25
Mutprobe
5,26 ... 6,00
Endstation Ausguß

Besondere Kennzeichnungen

W
Wiederholungstest. Dieses Bier wurde früher bereits einmal verkostet.
V
Veralteter Test. Dieses Bier wurde später noch einmal verkostet.

Zu beachten: Beim Klick auf den Biernamen gelangt man immer zum aktuellen Test des Bieres. Wenn man dort dann nach unten scrollt, sieht man eine Übersicht über alle früheren Tests zum jeweiligen Bier.

Von 2005-04-01 bis 2005-06-30 getestete Biere



Bier und Kommentar Note
2005-06-29
Deutschland Greizer Urbräu  (4,8 %)
Überwiegend malzig, Abgang zartherb   
2,00
2005-06-15
Deutschland Herforder Maibock  (6,6 %)
Sehr würzig, leicht süßlich   
3,00
2005-06-11
Deutschland V Sternquell Diät Pils  (4,9 %)
Angenehm herb, sehr schlank   
2,75
2005-05-27
Deutschland Holsten Knight  (5,2 %)
Kräftiger als andere 'Gold'-Biere   
2,50
Deutschland Sternquell Pils  (4,9 %)
Schlankes mildes Pils   
2,75
Tschechien V Stara Bohemia Premiumbier Hell  (4,8 %)
Leicht malzaromatisch, Abgang herb-würzig   
2,50
2005-05-25
Deutschland Paderborner Pilsener  (4,8 %)
Überdurschnittlich gutes Billig-Dosen-Bier   
3,00
2005-05-20
Deutschland Adelskronen Pils  (4,9 %)
Unangenehm bitterer Abgang, unausgewogen   
5,25
Deutschland Adelskronen Export  (5,4 %)
Etwas harmonischer als die Pils-Variante   
3,75
Deutschland Watzdorfer Burg Export  (5,0 %)
Angenehm malzig, zartes Fruchtaroma   
2,75
Deutschland V Sternquell Sommerbier  (3,6 %)
Schwach gehopft, sehr lasch   
2,75
2005-04-30
Deutschland Martini Weissbier Dunkel  (5,2 %)
Feines Röstmalzaroma   
2,00
Deutschland Hütt Hefe-Weizen Dunkel  (5,2 %)
Nicht besonders vielschichtig   
2,25
Deutschland Trassl Gebirgs-Export  (5,2 %)
Antrunk mild, relativ schlank   
2,75
2005-04-29
Deutschland Landsberger Aschersleber Festbier  (5,6 %)
Angenehm malzig, etwas rau   
2,75
Deutschland Sternquell Stern Gold  (4,3 %)
Wenig von Allem   
3,00
Frankreich V Desperados  (5,9 %)
Fruchtig-säuerlich, Abgang fruchtig-herb   
2,00
Deutschland Martini Naturtrüb  (4,8 %)
Insgesamt trocken und schlank   
2,75
2005-04-24
Deutschland Landsberger Low Carb  (5,0 %)
Bemerkenswert alberner Name für ein passables Diätbier   
2,50
Deutschland Hütt Weizen Kristall  (5,0 %)
Gelungenes Kristallweizen   
2,50
Deutschland V Hansa Export  (5,0 %)
Wie erwartet sehr malzig, wenig brillant   
3,50
Deutschland Hütt Hefeweizen naturtrüb  (5,2 %)
Kräftig, etwas trocken   
2,25
Deutschland Hütt Pils  (4,8 %)
Leicht hopfenherber Abgang   
2,50
2005-04-22
Deutschland W Golden Premium Pilsener  (4,9 %)
Zu dünner Abgang   
3,75
Deutschland Martini Edel Pils  (4,8 %)
Im Antrunk mild, angenehm herb   
2,25
Türkei W Efes Pilsener  (5,0 %)
Zu schlank, fast wäßrig   
2,25
Deutschland Martini Meister Pilsener  (5,1 %)
Ausgezeichnetes Pilsener   
1,75
2005-04-20
Deutschland Hütt Urknall  (4,9 %)
Wenig gehopft, mild   
2,50
Deutschland V Irlbacher Echt Altbayrisches Hefe-Weissbier  (5,4 %)
Mildes Weißbier   
2,75
Deutschland Preussen Schwarzbier Premium  (5,4 %)
Dezente Röstmalznote, gut abgestimmt   
1,75
Deutschland Pritzwalker Schraube Pils  (4,8 %)
Zu schlank, fast wäßrig, hopfenbetonter Abgang   
2,75
Deutschland W Wolferstetter Export Hefe Weizen  (5,5 %)
Angenehm malzaromatisch   
2,00
2005-04-19
Deutschland Hütt Schwarzes Gold  (4,9 %)
Mild-röstmalzig   
2,50
Deutschland Schweriner Export  (5,5 %)
Mittelmäßig malziger Geschmack   
3,25
Deutschland Petermännchen (Pils-Spezialität)  (5,6 %)
Wäßrig im Mittelteil, Abgang würzig   
3,75
2005-04-16
Deutschland Brandenburger Export  (5,4 %)
Sehr malzig, auch süßlich, leicht bitter im Abgang   
2,50
Deutschland V Colbitzer Heide-Schwarzbier  (4,8 %)
Angemessene Röstmalzigkeit, malzbitterer Abgang   
2,75
Deutschland V Flensburger Gold  (4,8 %)
Mild, nachhängende Bittere   
3,25
Deutschland Preussen Pils Premium  (4,9 %)
Leicht süßlich, angenehme Bittere   
2,50
2005-04-07
Deutschland W V Aecht Schlenkerla Rauchbier Märzen  (5,1 %)
Räucher-Fisch-Aroma, sehr individuell   
2,25
2005-04-05
Deutschland Irlbacher Vollbier Hell  (4,9 %)
Nicht vollmundig, am Ende recht hopfig   
2,75
2005-04-04
Deutschland Warbacher Hefe Weißbier  (5,5 %)
Oettinger-Klon   
3,25
Deutschland Perlenbacher Gold  (4,9 %)
Mild, malzig, ausgewogen – aber nicht brillant   
3,00



Von 2005-04-01 bis 2005-06-30 getestete Biermischgetränke


Bier und Kommentar Note
2005-06-29
Deutschland Mammut Radler  (2,7 %)
Angenehme Süße trotz Süßungsmitteln   
2,00
2005-06-15
Deutschland Sachsenkrone Diesel  (2,5 %)
Passables Colabier   
2,75
2005-05-27
Deutschland Beck's Green Lemon  (2,5 %)
Wenig süßlich   
2,25
Deutschland V Berliner Kindl Weisse mit Schuss Himbeere  (2,7 %)
Säuerlich-süß   
2,00
2005-04-24
Deutschland Hütt Radler  (2,4 %)
Harmonischer Geschmack   
1,75
2005-04-22
Deutschland Hansa Radler  (2,5 %)
Süßstoffkombination überzeugt nicht, nicht besonders süß   
2,75
2005-04-20
Deutschland Zip "Beer Meets Cola"  (2,5 %)
Leicht dumpfer Nachgeschmack   
2,00
2005-04-19
Deutschland W Martini Radler  (2,5 %)
Gelungenes Süßstoff-Radler, harmonisch   
1,75